1.000 frische Berliner für die Tafel

16.02.2021 | Spende am Faschingsdienstag

Frische Berliner

Über eine Spende in Form von 1.000 leckeren Berlinern freute sich am heutigen Faschingsdienstag die Karlsruher Tafel mit ihren Kundinnen und Kunden.

Marketingleiter Tim Thumulka von den Stadtwerken übergab die backfrische Ware an Gabriela Plohmann, die stellvertretende Vorsitzende der Karlsruher Tafel e.V..

Der gemeinnützige Verein unterstützt Menschen, die am Rande des Existenzminimums leben und sich deshalb nicht ausreichend ernähren können.

 

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wir unterscheiden zwischen Cookies, die für die technischen Funktionen der Webseite zwingend erforderlich sind, und optionalen Cookies (z.B. für Analysen). Beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen ggf. nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Sie können jetzt oder später festlegen, welche Cookies Sie zulassen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.