Stadtwerke begrüßen Resolution des Europäischen Parlaments gegen Wasser-Liberalisierung

11.09.2015

Mit Erleichterung haben die Stadtwerke Karlsruhe auf die Entschließung des EU-Parlaments in Straßburg zur Wasser-Liberalisierung reagiert. Damit stellt sich das Parlament hinter die Forderungen der ersten erfolgreichen Europäischen Bürgerinitiative Right2Water. Die EU-Kommission wird aufgefordert, endlich den Forderungen der Bürgerinitiative nachzukommen und sie in der EU gesetzlich zu verankern. Neben dem UN-Menschenrecht auf bezahlbaren Zugang zu Wasser geht es dabei auch um ein Verbot einer weiteren Liberalisierung der Wasser- und sanitären Grundversorgung.

Der Technische Geschäftsführer Dr. Karl Roth begrüßte die Entschließung des Parlaments und fügte hinzu: „Wir erwarten nun, dass die EU-Kommission das klare Signal aus dem Parlament versteht: Wasser ist keine Handelsware und daher auch eindeutig von allen weiteren Liberalisierungsvorhaben auszunehmen.“

Die Stadtwerke Karlsruhe hatten 2013 die Bürgerinitiative unterstützt und sich damit gleichzeitig gegen eine EU-Richtlinie gewendet, die für viele deutsche Großstädte eine Marktöffnung für private Wasserversorger bedeutet hätte. Die starken Proteste mit knapp 1,9 Millionen Unterschriften führten schließlich dazu, dass die Pläne im Juni 2013 von der EU-Kommission zurückgenommen werden mussten. Die bemerkenswerten Ereignisse wurden von den Stadtwerken Karlsruhe in einem "Kompendium Trinkwasser" zusammengetragen.

Kompendium Trinkwasser

Das Kompendium senden wir Ihnen auch gerne in Papierform zu! Bitte wenden Sie sich an:
Wolfgang Deinlein, Telefon: 0721 / 599 32 12, E-Mail: wlfgngdnlnstdtwrk-krlsrhd

Service-Rufnummer

Hotline:

0800 200 300 6

 
 
 

Entstörungsdienste (Info):

0721 599 - 12   Gas + Wasser
0721 599 - 13   Strom
0721 599 - 14   Fernwärme

 

Auszeichnungen

 
 
Klimafaire Dienstleistungen
Ok Power
TOP-Lokalversorger Strom
Tüv Nord
emas
 
Diese Webseite verwendet Cookies.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen