Energiespar-Wettbewerb startet

17.10.2022

Spar-Challenge der Stadtwerke: Anmeldungen sind bis 10. November möglich

Durch gemeinsame Aktionen und Anstrengungen möchte Karlsruhe zur Musterstadt des Energiesparens werden. 20 Prozent Energie soll im Rahmen des #EnergiePaktKA eingespart werden. Der Pakt, den die Stadt Karlsruhe und die Stadtwerke mit weiteren Partnern ins Leben gerufen haben, setzt auf das Handeln einer starken Gemeinschaft, in der alle zum Energiesparziel beitragen und durch viele Aktionen und Informationen in ihrem Tun unterstützt werden. Eine dieser Aktionen ist die Energiespar-Challenge der Stadtwerke Karlsruhe für ihre Kund*innen. Ziel ist es, durch den Wettbewerb einen weiteren Anreiz für eine mindestens 20-prozentige Einsparung im Vergleich zum Vorjahr in den eigenen vier Wänden zu geben.

Für sich und die Gemeinschaft sparen
Mit jeder vermiedenen Kilowattstunde reduzieren die Teilnehmer*innen zum einen ihre Energiekosten, zum anderen tragen sie zum gemeinschaftlichen Karlsruher Einsparziel bei. Unter den Teilnehmer*innen, die erfolgreich eine Mindesteinsparung von 20 Prozent erreicht haben, werden 300 Boni im Wert von 250 Euro verlost. Unter den restlichen Teilnehmer*innen verlosen die Stadtwerke 200 Boni im Wert von 50 Euro.

Voraussetzungen zur Teilnahme an der Energiespar-Challenge
Interessierte können sich noch bis zum 10. November über die Internetseite der Stadtwerke anmelden. Die Aktion startet am 11. November 2022 und endet am 31. März 2023. Um die Einsparungen vergleichen zu können, werden die Verbräuche mit dem Zeitraum des vergangenen Jahres verglichen. Teilnehmende müssen sich dabei für einen Zähler entscheiden – entweder Gas oder Strom. Damit ein Vergleich möglich ist, können zudem nur Teilnehmer*innen mitmachen, die mindestens seit dem 1. November 2021 ohne Unterbrechung Kund*innen der Stadtwerke sind und in diesem Zeitraum immer an der gleichen Verbrauchsstelle abgerechnet wurden.

Was hat Karlsruhe bereits eingespart?
Wer verfolgen möchte, wieviel Erdgas in Karlsruhe im Vergleich zum Vorjahr bereits eingespart werden konnte, findet auf der Internetseite der Stadtwerke den Fortschrittszähler. Er zeigt den eingesparten aktuellen Stand von Erdgas an, den die Karlsruher*innen zum tagesaktuellen Stand erreicht haben. Hierbei wird die verbrauchte Menge mit der des Vorjahrs verglichen, jedoch ohne Temperaturbereinigung.

Alle Infos zum #EnergiePaktKA, zur Energiespar-Challenge und zum Fortschrittszähler gibt es hier:

Barrierefreie Einstellungen

Vorlesen
Aus
An
Mit Tastatur navigieren
Aus
An

Navigieren Sie mit der Tab-Taste durch die Seite

Schriftgrößen anpassen
Aus
An
Schwarz/Weiß Modus
Aus
An

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wir unterscheiden zwischen Cookies, die für die technischen Funktionen der Webseite zwingend erforderlich sind, und optionalen Cookies (z.B. für Analysen). Beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen ggf. nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Sie können jetzt oder später festlegen, welche Cookies Sie zulassen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

loading