Foto einer Wandladestation für das Laden von E-Fahrzeugen

News

Meine Wallbox

Mit der Anschaffung eines E-Autos stellt sich die Frage, wo man es verlässlich laden kann. Das öffentliche Netz an Ladepunkten wächst, aber am einfachsten nutzt man eine Wallbox in der Garage oder im Hof.

Eine Wallbox ist eine Wandladestation für das Laden von E-Fahrzeugen von zuhause. Die Wallbox gilt als die schnellste, sicherste und komfortabelste Lademöglichkeit, um Elektrofahrzeuge direkt in der Garage oder vor der eigenen Haustür aufzuladen.

Der Bund fördert derzeit Kauf und Installation von Wallboxen. Die Fördersumme der KfW-Bank für die Anschaffung, den Einbau und den Anschluss privater E-Auto-Ladestationen liegt aktuell bei bis zu 900 Euro. Eine Liste der förderfähigen Wallboxen ist auf der Website der KfW zu finden. Voraussetzung ist außerdem, dass der benötigte Strom aus erneuerbaren Energien stammt. Für ihre Privatkund*innen entwickeln die Stadtwerke Karlsruhe aktuell das Rundumsorglos-Paket »Meine Wallbox« inklusive Vor-Ort-Check, Installation durch eine Fachkraft

Weitere News

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wir unterscheiden zwischen Cookies, die für die technischen Funktionen der Webseite zwingend erforderlich sind, und optionalen Cookies (z.B. für Analysen). Beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen ggf. nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Sie können jetzt oder später festlegen, welche Cookies Sie zulassen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.