Mitarbeitende der Stadtwerke spenden 3.700 Euro an Vesperkirche

15.12.2022

Die Spenden kamen bei zwei internen Aktionen zusammen

Beim Tausch alter gegen neue Mitarbeiter*innen-Ausweise bestand für die Belegschaft der Stadtwerke die Möglichkeit, das verbliebene Restguthaben an die Vesperkirche zu spenden. Eine schöne Aktion, die gut angenommen wurde. Rund 3.300 Euro kamen auf diesem Weg für notleidende Menschen zusammen. Weitere 400 Euro für die Vesperkirche wurden bei einer Spendenaktion auf der internen Weihnachtsfeier der Musikgemeinschaft der Stadtwerke gesammelt.

Hintergrund Vesperkirche
Die Vesperkirche findet vom 8. Januar bis zum 5. Februar 2023 täglich von 10.30 bis 16 Uhr in der Johanniskirche am Werderplatz in der Karlsruher Südstadt statt. Sie verteilt täglich bis zu 400 Essen an Bedürftige. Zudem gibt es noch zwei Außenstellen, in denen jeweils bis zu 50 Essen verteilt werden: das Obdachlosen-Café "Die Tür" in der Kriegsstraße 88 und das "A³", ein Alkohol akzeptierender Aufenthaltsraum in der Ettlinger Straße 21.

Die Vesperkirche freut sich über Geldspenden, Sachspenden in Form von Kleidung in gutem Zustand, Essensspenden (original verpackt), gerne auch Kaffee und Süßigkeiten. Bevor Spenden vor Ort abgegeben werden, sollte zuvor per Mail Kontakt zu Britta Hansen oder Bruno Wenz aufgenommen werden: brtthnsnvsprkrch-krlsrhd und brnwnzvsprkrch-krlsrhd.

Silke Weber von den Stadtwerken Karlsruhe (links im Bild) überreichte die Spende symbolisch mit Kochtopf und Kelle an Pfarrerin Lara Pflaumenbaum. Foto: Stadtwerke Karlsruhe

Barrierefreie Einstellungen

Vorlesen
Aus
An
Mit Tastatur navigieren
Aus
An

Navigieren Sie mit der Tab-Taste durch die Seite

Schriftgrößen anpassen
Aus
An
Schwarz/Weiß Modus
Aus
An

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wir unterscheiden zwischen Cookies, die für die technischen Funktionen der Webseite zwingend erforderlich sind, und optionalen Cookies (z.B. für Analysen). Beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen ggf. nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Sie können jetzt oder später festlegen, welche Cookies Sie zulassen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

loading