Michael Homann verlängert bei den Stadtwerken

30.05.2022

Aufsichtsrat bestätigt den Vorsitzenden der Geschäftsführung

Michael Homannn verlängert für 5 weitere Jahre.
Michael Homannn verlängert für 5 weitere Jahre.

Kontinuität an der Spitze der Stadtwerke Karlsruhe: Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Karlsruhe hat den Vertrag des Vorsitzenden der Geschäftsführung, Michael Homann, wieder um fünf Jahre verlängert. "Die Entwicklung unserer Stadtwerke, als Unternehmen der kommunalen Daseinsvorsorge, in Richtung Klimaschutz, digitale Teilhabe, Innovationen und nachhaltige Kooperationen – all das ist sehr eng mit der Person Homanns verbunden“, kommentiert Erste Bürgermeisterin und Vorsitzende des Aufsichtsrates, Gabriele Luczak-Schwarz die Entscheidung.

Rückblickend auf die erfolgreiche Transformation des Unternehmens zu einem modernen Dienstleister unter Beibehaltung der hohen Standards für Versorgungssicherheit und bezahlbare Daseinsvorsorge, sowie angesichts der erschwerten Bedingungen der Corona-Pandemie und aktuell des Krieges in der Ukraine, habe die Geschäftsführung die gesteckten Ziele stets im Blick und die Zukunft des Unternehmens aktiv gestaltet.

Michael Homann (56) ist seit Januar 2013 bei den Stadtwerken, 2014 übernahm er den Vorsitz der Geschäftsführung.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wir unterscheiden zwischen Cookies, die für die technischen Funktionen der Webseite zwingend erforderlich sind, und optionalen Cookies (z.B. für Analysen). Beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen ggf. nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Sie können jetzt oder später festlegen, welche Cookies Sie zulassen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

loading