Stadtwerke Karlsruhe unter den Top 5 in der Kategorie Klimaschutz

26.11.2021

Erster Deutscher Umweltmanagement-Preis 2021

Nachdem die Stadtwerke Karlsruhe bereits am 9. November für den Deutschen Umweltmanagement-Preis in der Kategorie „Beste Maßnahme Klimaschutz“ nominiert wurden, fand am 23. November die virtuelle Preisverleihung durch Bundesumweltministerin Svenja Schulze statt. Die Stadtwerke bewarben sich mit ihrem Leuchtturmprojekt „Klimaneutrales Trinkwasser“ in der Kategorie „Beste Maßnahme Klimaschutz“.

Ganz nach oben aufs Treppchen gelang der Karlsruher Versorger zwar nicht, schaffte es aber unter die Top 5 in der Kategorie und wurde urkundlich für seine „herausragenden Leistungen für den betrieblichen Klima- und Umweltschutz“ gewürdigt. „Letztendlich hat es zwar nicht ganz aufs Podium gereicht, aber wir sind trotzdem mächtig stolz unter den fünf Bestplatzierten zu sein“, so Markus Schleyer, Leiter des Referat Umweltschutz und Umweltschutzbeauftragter der Stadtwerke Karlsruhe.

Alle nominierten Unternehmen eint: Ihre eingereichten Maßnahmen haben Vorbild-Charakter. Sie dienen anderen als gute Beispiele auf ihrem Weg hin zu mehr Nachhaltigkeit, Umwelt- und Klimaschutz.

Bundesumweltministerin Svenja Schulz würdigt die Stadtwerke Karlsruhe für ihre herausragenden Leistungen für den betrieblichen Klima- und Umweltschutz mit einer Urkunde.
Bundesumweltministerin Svenja Schulz würdigt die Stadtwerke Karlsruhe für ihre herausragenden Leistungen für den betrieblichen Klima- und Umweltschutz mit einer Urkunde.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wir unterscheiden zwischen Cookies, die für die technischen Funktionen der Webseite zwingend erforderlich sind, und optionalen Cookies (z.B. für Analysen). Beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen ggf. nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Sie können jetzt oder später festlegen, welche Cookies Sie zulassen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

loading