36. Volkslauf der Stadtwerke

13.09.2019

Volkslauf der Stadtwerke wieder eine Attraktion

Über 700Laufbegeisterte gingen beim diesjährigen 36. Volkslauf der Stadtwerke Karlsruhe auf dem Betriebsgelände des Unternehmens an den Start, darunter auch über 60 Walkerinnen und Walker. Michael Homann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Stadtwerke Karlsruhe, schickte die Läuferinnen und Läufer per Startschuss auf die fünf und zehn Kilometer langen Strecken, die größtenteils an der Alb entlang und zum Teil bis nach Knielingen hinein führen.

Als Erster ins Ziel beim 5-Kilometer-Lauf kam Lorenz Herrmann, bei den Frauen Selina Freyburger. Beim 10-Kilometer-Lauf waren es Holger Körner und Tifen Piolot-Doco. Bei den Walkern waren die ersten Zieleinläufer Ingo Wildauer und Ula Held.

Die erfolgreiche Laufveranstaltung ist zu einem beliebten Sportereignis in der Fächerstadt geworden, bei der die familiäre Atmosphäre und der Spaß im Vordergrund stehen. Der Volkslauf wird von der Sportgemeinschaft der Stadtwerke durchgeführt und gilt als Vorbereitungslauf des Baden-Marathons Ende September.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wir unterscheiden zwischen Cookies, die für die technischen Funktionen der Webseite zwingend erforderlich sind, und optionalen Cookies (z.B. für Analysen). Beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen ggf. nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Sie können jetzt oder später festlegen, welche Cookies Sie zulassen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.