Stromausfall im Westen der Stadt

14.03.2019

Maßnahmen zur Wiederversorgung laufen

Am heutigen Donnerstag kam es um die Mittagszeit zu einem halbstündigen Stromausfall im Westen der Stadt. Ursache war ein technischer Defekt und ein dadurch ausgelöster Brand in einer Trafostation in der Amalienstraße. Betroffen waren rund 2.500 Haushalte im Bereich Stephanien-, Amalien- und Leopoldstraße sowie in der Kaiserallee und im Bereich des Städtischen Klinikums.

Nach etwa 30 Minuten gelang es, durch Umschaltungen nahezu alle wieder zu versorgen. Die direkt betroffenen Haushalte in der Amalienstraße müssen nun niederspannungsseitig versorgt werden, dies kann noch etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Aktualisierung: Seit 12:39 Uhr alle Haushalte wieder versorgt.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wir unterscheiden zwischen Cookies, die für die technischen Funktionen der Webseite zwingend erforderlich sind, und optionalen Cookies (z.B. für Analysen). Beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen ggf. nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Sie können jetzt oder später festlegen, welche Cookies Sie zulassen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.