Trinkwasser für Karlsruhe| - unser wichtigstes Lebensmittel

Hervorragende Qualität

Von Natur aus gut: Gefördert aus Tiefbrunnen mit Wasserschutzzonen in Waldgebieten, hat das Karlsruher Trinkwasser mehrere Jahre die Kies- und Sandschichten der Oberrheinebene wie einen natürlichen Filter durchflossen und wurde dabei mit lebenswichtigen Mineralien angereichert.

In den Wasserwerken der Stadtwerke Karlsruhe wird dem Wasser dann auf natürliche Weise Eisen und Mangan entzogen. Alle wertvollen Mineralstoffe wie Calcium und Magnesium bleiben darin enthalten.

Neben der strengen Überwachung nach der Trinkwasserverordnung wird die Qualität des Trinkwassers zu jeder Tages- und Nachtzeit überwacht. Alle Untersuchungen bestätigen immer wieder die hervorragende Qualität unseres Trinkwassers aus den Karlsruher Wasserwerken, einem gesunden Lebensmittel ohne Zusatzstoffe, welches von Ihnen bedenkenlos getrunken und für Säuglingsnahrung verwendet werden kann. Sogar Cocktails können Sie daraus mixen.

 

Mit dem Blödsinn aufhören? KAnn ich!

Das klimaneutrale Karlsruher Trinkwasser ist ein gesunder Durstlöscher mit ausgezeichneter Qualität. Es enthält für den Körper wichtige Mineralien wie Magnesium und Calcium. Leitungswasser trinken ist nicht nur gut für den Körper sondern auch für die Umwelt: Es spart unmengen an Plastikflaschen und Transportwege ein. Überdies ist es günstiger und man muss keine Getränkekästen schleppen.

 

Weitere Infos

Service-Rufnummer

Zentrale
Hotline Info

0721 / 599-0
0800 200 300 6

 
 
 

Entstörungsdienste Info

0721 599 - 12   Gas*
0721 599 - 13   Strom*
0721 599 - 14   Fernwärme
0721 599 - 1155 Wasser

 

Auszeichnungen

 
 
Umweltpreis Baden-Württemberg
emas
Tüv Nord
Ok Power
 
Diese Webseite verwendet Cookies.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen