Günstige Vor­vermarktungspreise bis Ende des Jahres

Illustration einer Familie auf dem Sofa beim Fernsehen

Die Bewohner*innen der Karlsruher Oststadt können sich freuen: Sie haben zusätzliche Bedenkzeit erhalten, ob sie künftig schnelle Internetverbindung via Glasfaserkabel nutzen wollen. Die ursprünglich auf Ende November angesetzte Frist zur Unterzeichnung der Verträge haben die Stadtwerke auf Ende Dezember verlängert.

Wenn 25 Prozent aller Haushalte in der Karlsruher Oststadt sich für das von den Stadtwerken angebotene schnelle Internet via Glasfaserkabel entscheiden, kann das Projekt starten. Deshalb ist es wichtig, dass sich Interessierte jetzt noch bis Jahresende entscheiden. Von diesem Gemeinschaftsprojekt haben garantiert alle Beteiligten etwas.

Kostenloser Glasfaserhausanschluss in der Vor­vermarktungsphase im Wert von 1.499 Euro*


Symmetrischer Down- und Upload mit garantierter Geschwindigkeit


Attraktive Vorteile und Boni als (Energie-) Bestandskunde der Stadtwerke Karlsruhe


Internet & Telefonie bereits ab 19,99 Euro monatlich*


Stadtwerke Karlsruhe als zuverlässiger Versorger bieten immer eine*n Ansprechpartner*in vor Ort

* Detaillierte Vorvermarktungsbedingungen finden Sie unter ka-glasfaser.de

Übrigens: Weitersagen lohnt sich! Für jeden geworbenen Neukunden erhalten Sie als KA Glasfaser Kunde eine Prämie von 40 €.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wir unterscheiden zwischen Cookies, die für die technischen Funktionen der Webseite zwingend erforderlich sind, und optionalen Cookies (z.B. für Analysen). Beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen ggf. nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Sie können jetzt oder später festlegen, welche Cookies Sie zulassen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

loading