Solarparks: Anlagenübersicht

Solarpark I

Gesamtleistung Solarpark I: 840 kW peak

Anlagenstandorte

Leistung (KW peak)

Inbetriebnahme

Mülldeponie West

432

Dezember 2005

Hochschule Karlsruhe –
Technik und Wirtschaft (3 Anlagen)

130
(je 43)

Dezember 2005 /
März 2006

Walter-Eucken-Gewerbeschule

35

Dezember 2005

Stadtwerke Karlsruhe, Bau 13

19

Juli 2006

Städtisches Klinikum, Bau D

49

Oktober 2006

Verkehrsbetriebe Karlsruhe,
Betriebshof West (2 Anlagen)

109 (64 + 45)

Dezember 2006

Europäische Schule

63

Dezember 2006

gesamt

ca. 840


Beteiligungsverhältnis / Gesetzliche Rahmenbedingungen

Beteiligt sind 178 Kommanditisten. Damit sind:

  • 60 Prozent der Anteile in Händen von Privatpersonen
  • 26 Prozent behält die Stadt Karlsruhe und
  • 14 Prozent verbleiben bei den Stadtwerken

Beteiligungsgesellschaft

SWK-Regenerativ-GmbH & Co. KG-Solarpark I

Haftende Komplementärin

SWK-Regenerativ-Verwaltungs-Gmbh

Beteiligungsform

Kommanditbeteiligung

Beteiligung

Mindestens € 2.000,-; höhere Beteiligungen als ganzzahliges
Vielfaches davon

erwartete Rendite

Ca. 5  %/a des eingesetzten Eigenkapitals
über Laufzeit 20 Jahre (vor Steuer)

Solarpark II - Anlagenübersicht

Gesamtleistung Solarpark II: 565,08 kW peak

Anlagenstandorte

Leistung (kW peak)

Inbetriebnahme

Grund- und Hauptschule Grötzingen

44

Dezember 2007

Verkehrsbetriebe Karlsruhe, Betriebshof Ost

-Abstellhalle

-Wartungshalle

 

175

65

 

Dezember 2007

Dezember 2007

Sonnenbad

26

August 2008

Städtisches Klinikum, Kinderklinik (Gebäude S)

170

Februar 2009

Pädagogische Hochschule, Gebäude III

44

Oktober 2010

Oberwaldschule

40,08

März 2012

Gesamt

565,08


Solarpark III - Anlagenübersicht

Anlagenstandort

Leistung (KW peak)

Inbetriebnahme

Schulzentrum Neureut

33

Dezember 2009

Parkhaus Stadtwerke Karlsruhe

125

Juni 2010

AVG-Lagerhalle, Busenbach

246

Dezember 2010

Badisches Staatstheater, Kulissenlager

288

Juni 2011

Amt für Abfallwirtschaft, Fuhrparkhalle

224

Juni 2011

Großmarkt, Fruchthalle

200

Juni 2011

AVG Abstellhalle Freudenstadt

128

Juni 2011

Kom. Informationsverarbeitung Baden-Franken

30

Juni 2011

Stadtwerke Karlsruhe, Werkstatthalle

57

August 2011

gesamt

ca. 1.330


Definition Kilowatt peak (kWp)

Kilowatt peak (kWp) ist die Maßeinheit für die „Spitzenleistung“ aus dem engl. (peak = Spitze). Speziell in der Photovoltaik ist dies als Maßeinheit für die genormte Leistung (Nennleistung) einer Solarzelle oder eines Solarmoduls gebräuchlich. Entgegen der häufigen Meinung handelt es sich dabei nicht um die Leistung der Zelle oder des Moduls bei höchster Sonneneinstrahlung. Der auf dem Modul angegebene Wert bezieht sich auf die Leistung bei Testbedingungen, die dem Alltagsbetrieb nicht direkt entsprechen, Die Testbedingungen dienen zur Normierung und zum Vergleich verschiedener Solarzellen oder Solarmodule.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wir unterscheiden zwischen Cookies, die für die technischen Funktionen der Webseite zwingend erforderlich sind, und optionalen Cookies (z.B. für Analysen). Beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen ggf. nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Sie können jetzt oder später festlegen, welche Cookies Sie zulassen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.