Glasfaserkabel
für die
Karlsruher
Oststadt

Die Stadtwerke Karlsruhe als Grundversorger für die Fächerstadt bieten eine aufregende, neue Dienstleistung an: schnelles Internet per Glasfaserkabel. Der Startschuss fällt noch in diesem Jahr in der Oststadt.

Illustration einer Teenagerin mit Tablet

»KA Glasfaser – Die Oststadt dreht auf«, unter diesem Motto ist vor wenigen Tagen die Kommunikation rund um den Glasfaserausbau in Karlsruhes studentisch geprägtem Viertel gestartet. Anwohner*innen können mit KA Glasfaser ihre Internetgeschwindigkeit spürbar erhöhen. Kund*innen der Stadtwerke profitieren zudem von einem exklusiven Bonus.
Damit das Projekt in die Umsetzung gehen kann, müssen mindestens 25 Prozent aller Haushalte mitmachen. Die Vorvermarktungsquote, von der das Projekt abhängt, läuft bis Ende November 2021. Wenn sich bis dahin 2700 Haushalte beteiligen, kann der Ausbau von schnellem Internet auf FTTH-Basis in der Oststadt erfolgen. Und es lohnt sich, früh
dabei zu sein: vergünstigte Konditionen winken Schnellentschlossenen.

Illustration eines Kindes beim Homeschooling

Warum bieten die Stadtwerke ein ganz neues Produkt an?

Dr. Olaf Heil, Technischer Geschäftsführer der Stadtwerke Karlsruhe, sieht die Glasfasertechnologie künftig als Teil der Grundversorgung für Stadtwerke-Kund*innen: »Als Stadtwerke Karlsruhe stehen wir nicht nur für eine zuverlässige
Versorgung mit Strom, Erdgas, Fernwärme und Trinkwasser, sondern in Zukunft auch für schnelles Internet. Die Digitalisierung in allen Bereichen unseres Lebens und Alltags hat sich seit den letzten zwei Jahren massiv erweitert, zum Beispiel durch Videokonferenzen, Streaming und Homeschooling. Unsere Kund*innen wünschen sich schnelles,
verlässliches Internet als Teil der Grundversorgung. Daher ist es auch naheliegend, dass die Stadtwerke Karlsruhe sich dieser wichtigen Aufgabe annehmen und die erforderliche Infrastruktur und die Produkte dazu anbieten.«

Die Stadtwerke Karlsruhe verstehen sich als regionaler Partner direkt vor Ort. Bei Beratungswünschen oder anderen Anliegen steht dem*der Kund*in eine direkte Ansprechpartner*in an den bekannten Anlaufstellen zur Verfügung. Das ist ein spürbarer Unterschied zum Wettbewerb!

Illustration eines Mannes im Homeoffice

»Glasfasertechnologie ist Teil der Grundversorgung. 
Deshalb investieren wir jetzt in die Zukunft.«

Dr. Olaf Heil, Technischer Geschäftsführer der Stadtwerke Karlsruhe

Illustration einer Familie auf dem Sofa vor dem Fernseher

Was ist eigentlich Glasfasertechnologie?

Hinter dem Kürzel LWL steckt der fachlich korrekte Begriff Lichtwellenleiter für die Übertragung von Informationen mittels Licht. Mehrere Lichtwellenleiter zusammengefasst bilden – grob gesagt – ein Glasfaserkabel. Die leistungsstarke Technologie kann Informationen mithilfe von Photonen schnell und über große Entfernungen übertragen. Im Unterschied dazu läuft die Übertragung in herkömmlichen Kupferkabeln über Elektronen. Deutschland befindet sich mit seinem Anteil an Glasfaseranschlüssen noch im einstelligen Bereich. Höchste Zeit also, »Ja« zu sagen zum Surfen in Lichtgeschwindigkeit.

Illustration eines Mannes mit Headset

Und so geht’s – die Vorteile1 auf einen Blick:

• Stabile Übertragungsrate und garantierte Geschwindigkeit
dank symmetrischem Up- und Download.
• 100 Prozent Glasfaser
Mit einer FTTH-Glasfaserleitung bis in die Wohnung sind Sie bereit für die Zukunft, egal ob im Homeoffice, beim TV oder Online-Gaming.
• Kostenloser Hausanschluss
Bis zum 30.11.2021 übernehmen die Stadtwerke Karlsruhe die Kosten für den Hausanschluss in Höhe von 1.499 Euro. Wenn Mieter*innen sich für den Glasfaseranschluss interessieren, klären die Stadtwerke Karlsruhe alle Details mit ihren Vermieter*innen.
• Günstige Vorvermarktungspreise
Internet und Telefonie bereits ab 19,99 Euro monatlich in den ersten sechs Monaten.
• Online-Bonus
Schließen Sie jetzt unter ka-glasfaser.de einen Anschluss ab und sichern Sie sich Ihren Online-Bonus in Höhe von 40 Euro.
• Exklusiver Kund*innenbonus
Nur Energiekund*innen der Stadtwerke erhalten einen Kund*innenbonus in Höhe von bis zu 180 Euro.

1 Alle Vorteile und Angaben sind nur für Bewohner*innen und / oder Besitzer*innen von Liegenschaften in der Oststadt in
Karlsruhe und dies nur im Ausbaugebiet der Stadtwerke Karlsruhe gültig. Alle Verträge, Vergünstigungen und Boni werden
nur unter folgenden Rahmenbedingungen gewährt: In der Vorvermarktungsphase, die bis zum 30.11.2021 läuft, muss eine
25-prozentige Abschlussquote von KA Glasfaserverträgen erreicht werden. Alle Boni und Vergünstigungen werden nur bis
zum 30.11.2021 gewährt. Detaillierte Informationen finden Sie unter www.ka-glasfaser.de


Download/UploadInternetflatFestnetzflatPreis/Monat 1.-6. MonatPreis/Monat ab 7. Monat
KA Highspeed300 Mbit/s++19,99 €44,99 €
KA Megaspeed600 Mbit/s++39,99 €64,99 €
KA Gigaspeed1000 Mbit/s++64,99 €89,99 €

Weitere Infos und Vorteile
von KA Glasfaser finden Sie
unter www.ka-glasfaser.de

Oder nehmen Sie an unseren
Veranstaltungen teil – wir
freuen uns auf Sie.

Telefonisch erreichen Sie uns
Mo.– Fr., 8 – 22 Uhr, Sa., 9 – 18 Uhr
unter Tel. 0721 599 2225.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wir unterscheiden zwischen Cookies, die für die technischen Funktionen der Webseite zwingend erforderlich sind, und optionalen Cookies (z.B. für Analysen). Beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen ggf. nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Sie können jetzt oder später festlegen, welche Cookies Sie zulassen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.