Nicht lange reden – einfach machen

11.09.2017 | Der Energiewendetag Baden-Württemberg 2017

Energiewendetage

Am Samstag, den 16. September, steht der Karlsruher Friedrichsplatz ganz im Zeichen des Energie- und Klimaschutzes – oder anders ausgedrückt: im Zeichen der Energiewende. Gegenüber dem Naturkundemuseum informieren von 11 bis 17 Uhr die Energieberater der Stadtwerke Karlsruhe über moderne Heiztechniken, die klimaschonende Karlsruher Fernwärme, über Ökostrom und Naturgas sowie über die zahlreichen Fördermöglichkeiten für den Einsatz von erneuerbaren Energien und effizienter Technik.

Der Spaß und die Kreativität kommen mit zahlreichen Mitmachaktionen auch nicht zu kurz: so können Besucherinnen und Besucher in der Druckwerkstatt beispielsweise ihre eigene Einkaufstasche oder einen Beutel bedrucken und auf einem Parcour eine Runde mit dem Segway drehen. Kinder erwartet eine Hüpfburg oder eine acht Meter hohe Kletterwand, an der sie Geschicklichkeit und Mut beweisen können.

Generell findet der Energiewendetag Baden-Württemberg alljährlich an einem Wochenende Mitte September statt. Überall im Land können sich Bürgerinnen und Bürger über die Themen erneuerbare Energien, Energiesparen, Energieeffizienz sowie Klimaschutz und die Reduzierung von Treibhausgasen informieren. In Karlsruhe organisieren die Stadtwerke als regionaler Energieversorger die Energiewendetage.

 

Service-Rufnummer

Hotline:

0800 200 300 6

 
 
 

Entstörungsdienste (Info):

0721 599 - 12   Gas + Wasser
0721 599 - 13   Strom
0721 599 - 14   Fernwärme

 

Auszeichnungen

 
 
Umweltpreis Baden-Württemberg
emas
Tüv Nord
TOP-Lokalversorger Strom & Gas
Ok Power
 
Diese Webseite verwendet Cookies.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen