Energieberatung
|im Kundencenter Kaiserstraße

In unserem Kundencenter Kaierstraße ist auch unsere Energieberatung untergebracht.

Viel bunte Praxis, wenig graue Theorie und die Möglichkeit, selbst etwas auszuprobieren - das ist die Grundkonzeption der Energieberatung. Seit der Eröffnung Anfang der neunziger Jahre informieren sich dort interessierte Bürgerinnen und Bürger über den sparsamen Umgang mit Energie und Trinkwasser, über umweltschonendes Heizen mit Erdgas und Fernwärme, über den Einsatz erneuerbarer Energien, über energiesparendes und umweltschonendes Bauen sowie über unsere aktuellen Förderprogramme.

Rücknahmeservice für Energiesparlampen

Energiesparlampen enthalten geringe Mengen an Quecksilber und dürfen daher auf keinen Fall in den Hausmüll oder in die Wertstofftonne geworfen werden. Bei uns (oben genannte Stellen) können Sie Ihre ausgedienten Energiesparlampen abgeben!

 
 
 

Gesetze & Förderung
|Neues Erneuerbare-Wärme-Gesetz

Gesetz zur Novellierung des EWärmeG

Am 1. Juli 2015 ist das neue EWärmeG in Kraft getreten. Das novellierte Gesetz soll durch die verstärkte Einsparung fossiler Brennstoffe einen höheren Beitrag zum Klimaschutz leisten. Der Gebäudesektor ist ein wichtiger Ansatzpunkt, da rund 30 Prozent des CO₂-Ausstoßes in Baden-Württemberg auf die Heizung und die Warmwasserbereitung in Gebäuden zurückzuführen sind. Konsequenterweise müssen deshalb auch Nichtwohngebäude (z. B. Bürogebäude) einen Beitrag leisten.

Die wichtigste Regelung:  Bei Bestandsgebäuden müssen künftig 15 % des jährlichen Wärmebedarfs über Erneuerbare Energien abgedeckt werden - bisher waren das 10 %.

Bei der Erfüllung der gesetzlichen Vorgaben unterstützen wir Sie gerne:

Im Kern können wir Sie beim Einsatz der unterschiedlichsten Technologien einerseits mit entsprechenden Förderprogrammen und gerne auch mit kostenloser Beratungsleistung unterstützen:

Förderprogramm Erdgas + Solar
Sanierungsfahrplan (siehe unten)
Förderprogramm Mini-BHKW
Anschluss an die Fernwärme (Aktionspreis)
Solaranlage pachten mit "Mein Solardach"
Beratung zu baulichen Wärmeschutzmaßnahmen
Kostenlose Infobroschüren z.B. zur Wärmedämmung oder Wahl der richtigen Heizung

Sanierungsfahrplan

Die Stadtwerke bieten in Kooperation mit der Schornsteinfegerinnung einen Sanierungsfahrplan für Wohngebäude
zum Festpreis von 999 Euro
an:

  • qualifizierter Fachbetrieb der Schornsteinfegerinnung erstellt den Plan
  • energetischer Ist-Zustand des Gebäudes wird ermittelt
  • bis zu 5 Varianten für eine mögliche Sanierung werden erarbeitet
  • (z.B. Austausch der Fenster oder Wärmedämm-Maßnahme)
  • ob und wann die Maßnahmen umgesetzt werden, ist zunächst nicht relevant

Wichtiger Hinweis zu NaturGas plus:
Die für unsere Kunden bisher "recht einfache" Lösung, den gesetzlich geforderten Anteil über unseren Tarif NaturGas plus abzudecken, ist seit 07/2015 nicht mehr ausreichend. In Wohngebäuden mit einer Heizungsanlage ≤ 50 kW können nämlich nur noch 10 % des jährlichen Wärmebedarfs über Biogas gedeckt werden. Die restlichen 5 % müssen über andere Maßnahmen (siehe linke Spalte) oder mit Hilfe des Sanierungsfahrplans realisiert werden.

Weitere Infos

Unsere Energieberater informieren Sie gerne über das neue Gesetz und unsere Förderprogramme:

Telefon: 0721 599 - 2121

nrgbrtngstdtwrk-krlsrhd

 

Energieeffizienz

Aus Verantwortung für Mensch und Umwelt...

  • fördern wir seit vielen Jahren den energieeffizienten Umgang mit Energie und Wasser
  • treiben wir den Ausbau der Fernwärme, von Energieerzeugung aus Wasser- und Windkraft, Sonnenenergie, Biogas und Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen voran
  • und unterstützen wir unsere Kunden mit einem vielseitigen Beratungsangebot und Förderprogrammen bei der Umsetzung von Energiesparmaßnahmen.

Gemäß den Regelungen § 4 Abs. 1 und 2 des Gesetzes zur Umsetzung der Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über Endenergieeffizienz und Energiedienstleistungen verweisen wir auf unsere Energieberatung, unsere Energiesparbroschüren und -Tipps, unsere Förderprogramme.

 
 

Energiespartipps

Tipps rund ums Energiesparen gibt es in der Kundencenter der Stadtwerke Karlsruhe, Kaiserstraße 182, Telefon 599-2121.
Dort können auch Infobroschüren zum Energiesparen angefordert oder abgeholt werden. 

Verbrauch durch kühlen

Mehr Tipps...

Fragen Sie die Energieberater der Stadtwerke, dort gibt´s noch viele wertvolle Tipps zum Geldsparen.

 
 
 

Weitere Infos

Logo Verband ASEW

Über 240 Stadtwerke sind Mitglied im Verband ASEW, der sich in den Bereichen Energieberatung, Energie- und Trinkwassereinsparung engagiert. Selbstverständlich sind auch die Stadtwerke Karlsruhe hier engagiert.

 

Service-Rufnummer

Hotline:

0800 200 300 6

 
 
 

Entstörungsdienste (Info):

0721 599 - 12   Gas + Wasser
0721 599 - 13   Strom
0721 599 - 14   Fernwärme

 

Auszeichnungen

 
 
Umweltpreis Baden-Württemberg
emas
Tüv Nord
TOP-Lokalversorger Strom & Gas
Ok Power
 
Diese Webseite verwendet Cookies.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen