News

Videos aus dem Jahr 2020

(Oktober) Neue Hochspannungs-Schaltanlage

Über das Video:

Mit einer neuen Hochspannungs-Schaltanlage am Standort des Umspannwerks Durlach investiert die Stadtwerke Karlsruhe Netzservice-Gesellschaft in den nächsten zwei Jahren rund 3,8 Millionen Euro in die Zukunftsfähigkeit und Versorgungssicherheit für Karlsruhe.

 

(September) E-Ladesäule Europabad

Über das Video:

Europabad-Gäste können jetzt kostenlos Strom tanken

Gleichzeitig entspannen und auftanken – das ist ab sofort
kostenfrei für Gäste des Europabades Karlsruhe möglich. In Kooperation mit den Stadtwerken Karlsruhe wurde in der Tiefgarage des beliebten Erlebnisbades eine E-Ladestation mit zwei Anschlüssen installiert.

 

(September) Plastikskulptur Trinkfair

Über das Video:

Die Initiative „trinkfair“ hat in Zusammenarbeit mit den Schlossfestspielen Ettlingen ein Kunstprojekt angestoßen, um auf die Folgen des Plastikmülls auf die Umwelt hinzuweisen. Das Projekt soll dazu animieren, vermehrt Wasser aus dem Hahn zu trinken und über das eigenen Konsumverhalten nachzudenken.
Der Künstler Murat Mutlu hat eine Skulptur aus mehreren hundert nicht wiederverwertbaren PET-Flaschen geschaffen. Die rund 2 Meter große Skulptur stellt eine Lotosblüte dar und erzeugt vielschichtige Assoziationen im Spannungsverhältnis zwischen Natur, Wasser und Reinheit auf der einen sowie Müll, Plastik und Umweltschäden auf der anderen Seite.Nach ihrem "Auftritt" im großen See der Günther-Klotz Anlage wird die Skulptur von den trinkfair-Partnern Stadtwerke Karlsruhe und Stadtwerke Ettlingen sowie den Schlossfestspielen Ettlingen künftig zu diversen Anlässen und an unterschiedlichen Orten eingesetzt. Auf diese Weise wird auch bei der Verwendung des Kunstwerks Nachhaltigkeit gelebt.

 

(August) Interview mit Michael Homann

Über das Video:

Michael Homann im Gespräch mit Andreas Eisinger von BadenTV über Energiewende und Klimawandel: Wie können die Herausforderungen der Energiewende gestemmt werden? Sind die politischen Rahmenbedinungen ausreichend? Müssen auch andere Sektoren neben der Energiewirtschaft mit anpacken? Das Gespräch dreht sich auch um die Verkehrswende: Wie steht es um die öffentliche und private Ladeinfrastruktur, wo wird künftig geladen? Wie entwickelt sich der Bedarf an Ladeleistung und an Fahrzeugen?
Außerdem: Wie entwickeln sich die Strompreise und welche Faktoren bestimmen den Preis? Was ist das Besondere an der Fernwärme-Versorgung in Karlsruhe, wie weit ist der Ausbau des Wärmenetztes fortgeschritten?
Wie wirken sich die Sommerhitze und Trockenheit auf die Trinkwasserversorgung aus?

Die Antworten auf diese und weitere Fragen im Interview.
Michael Homann ist Vorsitzender der Geschäftsführung der Stadtwerke Karlsruhe.

 

(Juni) Skypetalk mit Matthias Maier

Über das Video:

Prof. Dr. Matthias Maier, Leiter der Trinkwasserversorgung bei den Stadtwerken Karlsruhe, im Skypetalk mit BadenTV. Was bedeutet der Rhein für die Trinkwasserversorgung? Matthias Maier ist ebenfalls Präsident der Internationalen Arbeitsgemeinschaft IAWR. 61 Millionen Menschen im Rhein-Einzugsgebiet sind auf sauberes Trinkwasser angewiesen. Die IAWR möchte Standpunkte in den gesellschaftlichen und politischen Diskurs einbringen, was nur einem starken Verbund möglich ist. Durch gezielte Gewässerschutzmaßnahmen soll der Rhein auch für kommende Generationen sauber gehalten werden.

 

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie nutzerfreundlicher zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Wir unterscheiden zwischen Cookies, die für die technischen Funktionen der Webseite zwingend erforderlich sind, und optionalen Cookies (z.B. für Analysen). Beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen ggf. nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Sie können jetzt oder später festlegen, welche Cookies Sie zulassen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.