Wo leuchtet tagsüber eine Straßenlampe?

09.05.2016

Der Fliederplatz mit der neuen LED-Beleuchtung.

Die Karlsruher Straßenlampen werden über eine so genannte Rundsteueranlage automatisch ein- und ausgeschaltet. Zurzeit stellt die Stadtwerke Karlsruhe Netzservice Gesellschaft die Rundsteueranlage auf die neue Funktechnik um. Um sicherzustellen, dass auch wirklich alle Beleuchtungsanlagen mit den neuen Funkempfängern ausgerüstet sind, wird am Dienstag, den 10. Mai, mit Tests begonnen. Das kann dazu führen, dass auch tagsüber Lampen oder Gebäude-Anstrahlungen in Betrieb sind.

Bitte melden Sie tagsüber leuchtende Lampen oder Objektbeleuchtungen an
lampenfahnder@stadtwerke-karlsruhe.de
oder per Telefon an 0721 599-4266 oder 0721 599-4255
Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

 

Service-Rufnummer

Hotline:

0800 200 300 6

 
 
 

Entstörungsdienste (Info):

0721 599 - 12   Gas + Wasser
0721 599 - 13   Strom
0721 599 - 14   Fernwärme

 

Auszeichnungen

 
 
Umweltpreis Baden-Württemberg
emas
Tüv Nord
TOP-Lokalversorger Strom & Gas
Ok Power
 
Diese Webseite verwendet Cookies.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen