Kesseltausch im Heizkraftwerk-West

22.12.2015

Deutliche Reduzierung der Schadstoff-Emissionen

Das Heizkraftwerk West der Stadtwerke Karlsruhe am Rheinhafen erhält eine neue Erdgas-Kesselanlage. Sie ersetzt den bisherigen „Kessel 3“: Der alte Hochdruckdampfkessel mit 191 Megawatt Feuerungswärmeleistung ist über 30 Jahre alt.

Da der alte Kessel die künftig schärferen Emissionsgrenzwerte nur nach teurer Nachrüstung einhalten würde, haben sich die Stadtwerke dazu entschlossen, ihn durch eine moderne erdgasbefeuerte Heißwasser-Kesselanlage zu ersetzen. Die neue Anlage verfügt über eine um etwa 50 Megawatt geringere Feuerungswärmeleistung. „Eine Untersuchung zur Erhaltung der Versorgungssicherheit bei der Fernwärme hat uns diese deutlich geringere Wärmeleistung aufgezeigt, die wir im Interesse der Umwelt nutzen wollen“, erläutert Dr. Karl Roth, Technischer Geschäftsführer der Stadtwerke.
 
Das Absenken der Feuerungswärmeleistung, die Verwendung von Erdgas anstatt leichtem Heizöl als Brennstoff, sowie der verbesserte Wirkungsgrad der neuen Kesselanlage führen zu einer deutlichen Reduzierung der Schadstoff-Emissionen für den Erzeugungsstandort Heizkraftwerk-West. Das Heizkraftwerk ist ausschließlich für die Abdeckung der Reserve- und Spitzenlast zuständig, es erzeugt also nur im Ausnahmefall Wärme für die Fächerstadt. Denn die Karlsruher Fernwärme entsteht an mehreren Standorten: Über die Hälfte entsteht durch Abwärme-Auskopplung aus der Mineraloelraffinerie Oberrhein (MiRO) und rund ein Drittel stammt aus Kraft-Wärme-Kopplung im Rheinhafendampfkraftwerk der EnBW. Diese Wärme wird vom Heizkraftwerk West aus in das Karlsruher Fernwärmenetz verteilt.
 
Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Karlsruhe hat der Maßnahme mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von über 8 Millionen Euro zugestimmt. Derzeit bereiten die Stadtwerke die Unterlagen für die Änderungsgenehmigung vor.
 
 
 

Service-Rufnummer

Hotline:

0800 200 300 6

 
 
 

Entstörungsdienste (Info):

0721 599 - 12   Gas + Wasser
0721 599 - 13   Strom
0721 599 - 14   Fernwärme

 

Auszeichnungen

 
 
Umweltpreis Baden-Württemberg
emas
Tüv Nord
TOP-Lokalversorger Strom & Gas
Ok Power
 
Diese Webseite verwendet Cookies.
Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen