02.03.2012

Stromausfall in der Südstadt

Etwa 1800 Haushalte in der Südstadt hatten am Freitagmorgen um 9:45 Uhr keinen Strom. Grund war eine Kurzschlussauslösung in einem Mittelspannungsring, die durch Tiefbauarbeiten mit Spunddielen ausgelöst wurde. Die 20-kV Leitung wurde hierdurch beschädigt. Durch Umschaltungen mittels Fernwirktechnik gelang es, bereits nach 2 Minuten rund 600 Haushalte schnell wieder zu versorgen. Länger dauerte es, bis der Bereich der Bahnhofstraße, Schwarzwaldstraße, Fautenbruchstraße und des Zoos wieder versorgt waren: Nach rund einer halben Stunde konnte der mobile Schaltdienst der Stadtwerke dann vor Ort diese Bereiche zuschalten, so dass dort die Versorgung wieder sicher gestellt ist. Die Reparaturarbeiten an dem beschädigten Kabelstück dauern an.

 
 
Aktuelles
Ausbildung: Wir machen Sie fit für die Zukunft!
1
Schüler auf den Energieberg
Ein Angebot der KVVH und der Windmühlenberg-Gesellschaft: Klimakolleg für Schüler ab Klasse 8 auf dem Karlsruher Energieberg
2
Veranstaltungskalender
3
Energiesparshop
Strompreisrechner
Presseclips