Diese Website verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen
 
 
 
 
18.01.2012

Wasserrohrbruch führt zur Versorgungsunterbrechung

Wasserrohrbruch führt zur Versorgungsunterbrechung in der Kapellenstraße

Die Trinkwasserverteilleitung in der Kapellenstraße ist am Mittwochmorgen in Höhe der Schillerschule gebrochen. Betroffen sind neben der Schule rund 25 Häuser zwischen Durlacher Tor und Waldhornstraße. 

Die Leitung hat einen Durchmesser von 150 Millimeter, ist aus Grauguss und wurde 1958 gebaut. Die vermutete Schadensstelle wurde inzwischen durch Korrelationsmesstechnik lokalisiert. Zur Feststellung des Schadensumfanges wird derzeit aufgegraben und die Reparaturmaßnahmen durchgeführt.