16.12.2011
(16.12.2011) Bundesumweltminister Dr. Norbert Röttgen ehrt Stadtwerke Karlsruhe

Auszeichnung für vorbildliches Umweltmanagement

Anfang Dezember wurden die Stadtwerke Karlsruhe für Ihr Engagement im Bereich des betrieblichen Umweltschutzes durch Bundesumweltminister Dr. Norbert Röttgen im Bundesumweltministerium in Berlin, mit der Verleihung einer Urkunde gewürdigt.
Minister Dr. Röttgen ehrte neben den Stadtwerken Karlsruhe weitere Unternehmen, die sich im Rahmen ihres Umweltmanagementsystem EMAS um den europäischen EMAS Award 2011 für vorbildliches Umweltmanagement in diesem Jahr in Krakau beworben hatten. Die Stadtwerke vertraten dort Deutschland in der Kategorie „Große Organisationen aus der öffentlichen Verwaltung“ und belegten den 6. Platz.

 

Die Stadtwerke Karlsruhe waren mit Dr. Karl Roth, Technischer Geschäftsführer und Umweltmanagementvertreter der Stadtwerke Karlsruhe (1. Reihe ganz rechts) und Markus Schleyer, Leiter Stabsstelle Umweltschutz und Umweltmanagementbeauftragter (1. Reihe zweiter von rechts) in Berlin vertreten.

Foto: Thomas Köhler/photothek.net



 
 
Aktuelles
Ausbildung: Wir machen Sie fit für die Zukunft!
1
Schüler auf den Energieberg
Ein Angebot der KVVH und der Windmühlenberg-Gesellschaft: Klimakolleg für Schüler ab Klasse 8 auf dem Karlsruher Energieberg
2
Veranstaltungskalender
3
Energiesparshop
Strompreisrechner
Presseclips