19.11.2009
(17.11.2009) Solarpark III - die Erfolgsgeschichte geht weiter
Beim nächsten Vortragsabend der Stadtwerke Karlsruhe am Dienstag, 24. November 2009, im Pavillon hinter dem Naturkundemuseum geht es um den Solarpark III

Nachdem die Anteile an den Karlsruher Solarparks I und II im Nu verkauft waren und viele Interessenten leer ausgingen, gründen die Stadtwerke Karlsruhe nun die Solarpark-III-Gesellschaft. Damit kann man wieder Anteile an Solaranlagen zur Stromerzeugung zum Preis von je 2.000 Euro erwerben. Klaus Kiefer vom Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme in Freiburg wird über die Erfahrungen mit den Solarparks I und II berichten. Im Anschluss wird Michael Schön von den Stadtwerken das Konzept des Solarparks III vorstellen. Anschließend ziehen die beiden Referenten eine positive Bilanz und informieren über die Leistungsfähigkeit der großen Sonnen-Kraftwerke auf verschiedenen Karlsruher Dächern.

Die Veranstaltung im Pavillon hinter dem Naturkundemuseum in der Erbprinzenstraße 13 beginnt um 18 Uhr und ist wie immer kostenfrei. Wer sich unabhängig vom Termin über den Solarpark III informieren möchte, dem helfen die Experten der Stadtwerke unter der Telefonnummer 599 - 2222 gerne weiter.


 
 
Aktuelles
Malwettbewerb 2014
Energie aus der Natur
1
Ausbildung: Wir machen Sie fit für die Zukunft!
2
Schüler auf den Energieberg
Ein Angebot der KVVH und der Windmühlenberg-Gesellschaft: Klimakolleg für Schüler ab Klasse 8 auf dem Karlsruher Energieberg
3
Energiesparshop
Strompreisrechner
Presseclips