06.07.2009
(06.07.2009) Stadtwerke Karlsruhe veröffentlichen Umwelterklärung
Umwelterklärung 2009 mit Klimareport:

Mit ihrer aktualisierten Umwelterklärung 2009 möchten die Stadtwerke Karlsruhe transparent und verständlich darüber Auskunft geben, wie und in welchem Maße sie ihrer Verantwortung für die Umweltauswirkungen durch ihr Handeln und ihre Produkte nachgekommen sind. Ein unabhängiger Umweltgutachter hat die Zahlen und Fakten geprüft und für zutreffend befunden.

„Die Stadtwerke haben sich schon seit langem in ihren Unternehmensleitlinien verpflichtet, dem Umweltschutz den gleichen Rang einzuräumen wie den anderen Unternehmenszielen“, betont Geschäftsführer Dr. Karl Roth. Als eines der ersten Energieversorgungsunternehmen in Deutschland sind die Stadtwerke Karlsruhe seit 1995 mit einem geprüften Umweltmanagementsystem nach EMAS ausgestattet und seit 2001 zusätzlich nach ISO 14001 zertifiziert.

Die Fortschreibung des Klimareports ist bereits zum dritten Mal Bestandteil der Umwelterklärung. Hier zeigen die Stadtwerke ihr Engagement in Sachen Klimaschutz, da Tätigkeiten und Produkte der Stadtwerke naturgemäß besonders klimarelevant sind. Der Klimareport stellt den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisstand des globalen und lokalen Klimawandels dar und erläutert dazugehörige Daten und Analysen. Ausgehend von diesen globalen Veränderungen beschreibt der Bericht auch die Rolle von Energieerzeugung und Energieverwendung (direkte Emissionen) und indirekten Umweltaspekten, ersichtlich in der CO2-Bilanz. Die Stromeigenverbräuche der Stadtwerke von rund 35 Gigawattstunden sind seit dem Jahr 2008 klimaneutral, da der Verbrauch über eingekauften Ökostrom abgedeckt ist. Des Weiteren beschreibt der Klimareport die zahlreichen Aktivitäten und Klimaschutzmaßnahmen der Stadtwerke, die das Ziel haben, die Energieeffizienz zu verbessern und den Kohlendioxidausstoß zu verringern. Beispiele hierfür sind das Abwärmeprojekt mit der MiRO-Raffinerie, der Solarpark I und II und die Initiative „energie 2010“.

Die Umwelterklärung 2009, die erstmals klimaneutral gedruckt und verschickt wird, kann unter Telefon 0721/599-1076 angefordert werden oder ist auf der Internetseite der Stadtwerke unter www.stadtwerke-karlsruhe.de als Download erhältlich.

  
Die Umwelterklärung ist hier als PDF-Download verfügbar. Sie können die Umwelterklärung 2009 auf der gleichen Seite auch gerne in der Papierversion bestellen.



 
 
Aktuelles
Ausbildung: Wir machen Sie fit für die Zukunft!
1
Schüler auf den Energieberg
Ein Angebot der KVVH und der Windmühlenberg-Gesellschaft: Klimakolleg für Schüler ab Klasse 8 auf dem Karlsruher Energieberg
2
Veranstaltungskalender
3
Energiesparshop
Strompreisrechner
Presseclips