10.06.2009
(10.06.2009) Harald Rosemann als Mitglied des VKU-Vorstandes wieder gewählt
Der kaufmännische Geschäftsführer und Sprecher der Stadtwerke Karlsruhe, Harald Rosemann, wurde bei der Hauptversammlung des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) in Berlin, wieder in den Bundesvorstand gewählt.

Die 1.400 Mitgliedsunternehmen im VKU sind kommunale oder regionale Infrastrukturdienstleister, die in den Bereichen Strom-, Gas-, Wärme-, Wasserversorgung, Abwasser- und Abfallwirtschaft sowie Stadtreinigung in der gesamten Republik aktiv sind.

Die VKU-Mitgliedsunternehmen beschäftigten rund 230.000 Menschen. Die Unternehmen erzielten 2008 Umsatzerlöse von über 70 Mrd. Euro und das Investitionsvolumen belief sich auf insgesamt 6,7 Mrd. Euro. Die kommunalen Unternehmen in Deutschalnd sind nicht nur ein bedeutender Arbeitgeber, sondern auch ein wichtiger Investor und Auftraggeber für das örtliche Handwerk und Gewerbe.


 
 
Aktuelles
Ausbildung: Wir machen Sie fit für die Zukunft!
1
Schüler auf den Energieberg
Ein Angebot der KVVH und der Windmühlenberg-Gesellschaft: Klimakolleg für Schüler ab Klasse 8 auf dem Karlsruher Energieberg
2
Veranstaltungskalender
3
Energiesparshop
Strompreisrechner
Presseclips