04.03.2009
(04.03.2009) Strom vom Klinikdach
Solarpark II wächst / 170.000 Kilowattstunden Solarstrom im Jahr / Gute Bedingungen für
Solarpark-Anlagen im Winter


Seit kurzem wird auf dem Dach des Zentrums für Kinder und Frauen an der Kussmaulstraße Strom aus Sonnenlicht produziert. Im Rahmen ihres Projekts „Solarpark II“ haben die Stadtwerke Karlsruhe auf dem Flachdach eine Photovoltaikanlage mit 170 Kilowatt Leistung installiert. Die Anlage wird pro Jahr mindestens 170.000 Kilowattstunden Strom erzeugen. Diese Menge reicht aus, um 40 bis 50 Haushalte zu versorgen.

Die neue Solaranlage ist bereits die zweite Anlage auf einem Dach des Klinikums. Sie gehört zum Solarpark II, der aus mehreren großen Photovoltaikanlagen auf Dachflächen öffentlicher Gebäude besteht. Mit ihr hat der Anlagenpark nun eine Ausbaugröße von 480 Kilowatt peak erreicht. Dazu gehören auch die Anlagen auf den beiden Hallen des neuen Betriebshofs der Verkehrsbetriebe in der Gerwigstraße. Weitere Module zieren die Grund- und Hauptschule Grötzingen und das Sonnenbad im Rheinhafen. Insgesamt haben sich die Karlsruher Bürger mit 700 Anteilen zu je 2.000 Euro finanziell am Solarpark II beteiligt. Der Solarpark I, den die Stadtwerke in den Jahren 2005 und 2006 realisiert haben, hat sogar eine Endausbaugröße von 840 Kilowatt bei rund 1000 verkauften Anteilen.

„Das Jahr 2009 hat für unsere Solarpark-Anlagen gut begonnen“, erläutert Dr. Karl Roth, Technischer Geschäftsführer der Stadtwerke. „Kälte, klarer Himmel und Sonne sind die ideale Kombination für die Photovoltaik-Nutzung in dieser Jahreszeit. Bei diesen Wetterverhältnissen bringen die Anlagen ihre Spitzenwerte. Der Schnee auf den Modulen war schon nach wenigen Tagen wieder verschwunden und hat sich daher kaum negativ ausgewirkt.“ Seit Jahresbeginn haben die 15 Solaranlagen der beiden Karlsruher Solarparks insgesamt rund 80.000 Kilowattstunden „grünen“ Strom erzeugt.






 
 
Aktuelles
Malwettbewerb 2014
Energie aus der Natur
1
Ausbildung: Wir machen Sie fit für die Zukunft!
2
Schüler auf den Energieberg
Ein Angebot der KVVH und der Windmühlenberg-Gesellschaft: Klimakolleg für Schüler ab Klasse 8 auf dem Karlsruher Energieberg
3
Energiesparshop
Strompreisrechner
Presseclips