06.11.2008
(05.11.2008) Riesenerfolg bei Energiesparlampenaktion
Mitte Oktober starteten die Stadtwerke Karlsruhe eine besondere Kampagne: Jeder Haushalt in Karlsruhe, der Stromkunde der Stadtwerke ist, bekam per Anschreiben einen Gutschein für ein kostenloses Energiesparlampen-Set zugeschickt. Über 31.000 Haushalte haben bisher die Gelegenheit genutzt und das Set, das aus verschiedenen Lampen besteht, angefordert. "Wir freuen uns über diese hervorragende Resonanz", unterstreicht Harald Rosemann, Sprecher der Geschäftsführung der Stadtwerke. "Denn wir wollen unseren Kunden helfen, mit den Lampen Strom zu sparen, und damit die Umwelt und den Geldbeutel zu schonen. Das ist vor dem Hintergrund enorm gestiegener Energiekosten gerade jetzt besonders wichtig."

Energiesparlampen verbrauchen deutlich weniger Energie und haben eine bis zu sechsfach längere Lebensdauer als herkömmliche Glühbirnen. Mit einer durchschnittlichen Brenndauer der vier Lampen von drei Stunden am Tag können die Kunden 35 bis 40 Euro an Stromkosten pro Jahr einsparen und tun gleichzeitig etwas für die Umwelt. "Mit unserer Aktion werden künftig mindestens 124.000 Energiesparlampen mehr in Karlsruhe zum Klimaschutz beitragen", so Rosemann. "Insgesamt vermeiden wir damit einen Ausstoß von 2.600 Tonnen Kohlendioxid pro Jahr."

Die so genannte Klimabox wird allen Kunden, die ihre Postkarte an die Stadtwerke zurückgesandt haben, ab Anfang Dezember zugestellt.

> mehr Info zum Energiesparlampenset


 
 
Aktuelles
Ausbildung: Wir machen Sie fit für die Zukunft!
1
Schüler auf den Energieberg
Ein Angebot der KVVH und der Windmühlenberg-Gesellschaft: Klimakolleg für Schüler ab Klasse 8 auf dem Karlsruher Energieberg
2
Veranstaltungskalender
3
Energiesparshop
Strompreisrechner
Presseclips