08.03.2008
(26.06.2007) Informations-Tage für künftige Auszubildende
Am 5. und 6. Juli öffnen die Stadtwerke die Türen ihrer Ausbildungswerkstätten

Die Stadtwerke Karlsruhe öffnen am Donnerstag, 5. Juli und Freitag, 6. Juli, jeweils von 9 bis 17 Uhr die Türen ihrer Ausbildungswerkstätten in der Pfannkuchstraße 3. Alle interessierten Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrer lädt der Energie- und Trinkwasserversorger dazu ein, sich vor Ort über die Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren. Zurzeit bilden die Stadtwerke über 100 Jugendliche in kaufmännischen und technischen Berufen aus. Die Ausbildungspalette erstreckt sich über 9 verschiedene Berufsbilder. Die Stadtwerke betrachten ihr Engagement neben der Ausbildung von qualifiziertem Nachwuchs für ihren Betrieb auch als gesellschaftlichen Beitrag, um Jugendlichen einen guten Einstieg ins Berufsleben zu ermöglichen.

An den Informations-Tagen für Auszubildende können die Besucher die Ausbildung „live“ erleben. Es finden zahlreiche Aktionen statt und an Infoständen rund um die einzelnen Ausbildungsberufe gibt es Auskunft aus erster Hand. Zudem stehen Azubis, Studenten, Ausbildungsmeister, die Jugend- und Auszubildendenvertretung, der Betriebsrat und Mitarbeiter aus verschieden Bereichen zum Gespräch bereit. Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Die Ausbildungswerkstätten der Stadtwerke in der Pfannkuchstraße 3 sind zu erreichen mit der Linie 6, Haltestelle Stadtwerke. Mehr Informationen sind im Internet unter www.stadtwerke-karlsruhe.de zu finden, Fragen beantwortet Monika Vogel Telefon 599-1725.

 
 
Aktuelles
Malwettbewerb 2014
Energie aus der Natur
1
Ausbildung: Wir machen Sie fit für die Zukunft!
2
Schüler auf den Energieberg
Ein Angebot der KVVH und der Windmühlenberg-Gesellschaft: Klimakolleg für Schüler ab Klasse 8 auf dem Karlsruher Energieberg
3
Energiesparshop
Strompreisrechner
Presseclips