20.03.2008
(02.04.2004) Peter Paul Buchta zeichnet

Peter Paul Buchta zeichnet am Dienstag, 6. April, und Donnerstag, 8. April, in der Ausstellung „Kunst und Technik – Karlsruher Brunnen“ im Landesgewerbeamt in der Karl-Friedrich-Straße 17. Jeweils von 15 bis 17 Uhr hat er sein Atelier in die Ausstellung verlegt und zeigt dort Kostproben seines künstlerischen Könnens. Der Entritt für beide Nachmittage ist frei.

Peter Paul Buchta ist bekannt für seine sehr realistischen und detaillierten Bleistiftzeichnungen. So skizzierte er beispielsweise die Brunnen auf dem Ludwigsplatz und vor dem Karlsruher Schloss. Beide Werke sind in der Ausstellung zu sehen. Peter Paul Buchta studierte an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe und war dort auch in der Ausbildung bei Karl Hubbuch, arbeitete dann längere Zeit als Kunsterzieher bevor er sich 1985 als freischaffender Künstler einen Namen machte.



 
 
Aktuelles
Malwettbewerb 2014
Energie aus der Natur
1
Ausbildung: Wir machen Sie fit für die Zukunft!
2
Schüler auf den Energieberg
Ein Angebot der KVVH und der Windmühlenberg-Gesellschaft: Klimakolleg für Schüler ab Klasse 8 auf dem Karlsruher Energieberg
3
Energiesparshop
Strompreisrechner
Presseclips