20.03.2008
(25.03.2004) Harald Schwiers liest zum Thema Wasser

Der Karlsruher Schauspieler und Publizist Harald Schwiers ist am Dienstag, 30. März, zu Gast in der Ausstellung „Kunst und Technik – Karlsruher Brunnen“ im Landesgewerbeamt in der Karl-Friedrich-Straße 17. Er erzählt dort um 18 Uhr vergnügliche Geschichten rund um das lebensspendende und erfrischende Elixier und zeigt, dass Wasser nicht nur zum Waschen da ist. Der Entritt ist frei; Voranmeldung unter Telefon 599-21 33.

Wasser ist als Ursprung allen Lebens unser wertvollster Rohstoff schlechthin. Worte wie „Brunnen“ oder „Quell“ sind deshalb auch als Metaphern und Bilder in viele Sprachen eingegangen. Dichter und Autoren sich zu allen Zeiten mit dem Thema Wasser als Lebensspender in allen möglichen Variationen befasst. Natürlich auch in der „veredelten“ und anregenden Form von Wein oder im destillierten Zustand als „Wasser des Lebens“ – Eau de vie.



 
 
Aktuelles
Malwettbewerb 2014
Energie aus der Natur
1
Ausbildung: Wir machen Sie fit für die Zukunft!
2
Schüler auf den Energieberg
Ein Angebot der KVVH und der Windmühlenberg-Gesellschaft: Klimakolleg für Schüler ab Klasse 8 auf dem Karlsruher Energieberg
3
Energiesparshop
Strompreisrechner
Presseclips